Sturmanskie Gagarin Quarz

Mehr Ansichten

Sturmanskie Gagarin Quarz

295,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 Lieferzeit: 1-2 Tage

Kurzübersicht

Werk: Kaliber Quarz Seiko VD-53


Gehäuse: Edelstahl schwarz


Zifferblatt:  silber


Durchmesser:  42mm


Höhe:  14mm 


 

Details

Neu: Sturmanskie Gagarin Quarz-Chronograph 

Juri Gagarin - der erste Mann  im Kosmos / Weltall. 1960 wurde Gagarin als potenzieller Kosmonaut ausgewählt und erhielt von März 1960 bis Januar 1961 eine entsprechende Ausbildung. Er wurde vor allem wegen seines ruhigen Temperaments aus den 20 möglichen Kandidaten ausgewählt, um als erster Mensch die Erde zu verlassen.
Am 12. April 1961 war Juri Gagarin der erste Mensch im All. An Bord der Vostok 1 gelangte ein Mensch erstmals über die international anerkannte Grenzhöhe von 100km. Gagarin startete an Bord eines Vostok-Raumschiffs vom Weltraumbahnhof Tjuratam (dem heutigen Baikonur) aus und landete nach einer vollständigen Erdumkreisung in der Nähe der südwestrussischen Stadt Engels. Der Flug zählt zu den größten Erfolgen des sowjetischen Raumfahrtprogramms und gilt als Meilenstein des Wettlaufs ins All zwischen der UdSSR und den Vereinigten Staaten.

Finden Sie hier mehr Informationen zu Juri Gagarin ! ( wikipedia )

Ihm zu Ehren wurde diese Sturmanskie ( Referenznummer VD53-4564466 )   aufgelegt.

Der Sturmanskie Quarz-Chronograph Gagarin hat ein schwarzes ( abriebfest! )  Edelstahlgehäuse mit 42mm Durchmesser, 20mm Bandanstoßbreite, ein gehärtetes Mineralglas und einen schön verzierten Rückboden.

Das schwarze Zifferblatt zeigt das Datum des Fluges von Juri Gagarin.

Hochwertiges Quarz Kaliber Seiko VD-53.

  
Lieferung incl.  Sturmanskie Lederband in schwarz mit roten Nähten und mit Sturmanskie Dornschließe, Etui und Sturmanskie Papieren/Zertifikat. 
 

Informationspflicht gemäß Batterieverordnung (BattV): 

Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll.
 Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien und Akkus zurückzugeben. Lassen Sie diese nur über den Fachhandel oder durch Batterie-Sammelstellen entsorgen. Dies ist ein konkreter Beitrag zum Umweltschutz. Seit 1998 verpflichtet die Batterieverordnung alle Bürgerinnen und Bürger, verbrauchte Batterien und Akkus ausschließlich über den Handel oder die speziell dafür eingerichteten Sammelstellen zu entsorgen (gesetzliche Rückgabepflicht). Handel und Hersteller sind verpflichtet, diese Batterien zurückzunehmen und ordnungsgemäß zu verwerten oder als Sondermüll zu beseitigen (gesetzliche Rücknahmepflicht). Falls Sie Ihre Batterien und Akkus bei uns zurückgeben möchten, schicken Sie diese bitte ausreichend frankiert an unsere Adresse.

Julian Kampmann, Linprunstraße 47, 80335 München, Deutschland

Kennzeichnungspflichtige Batterien sind mit einem der beiden nachstehenden Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls zu versehen. Das chemische Symbol (Cd, Hg oder Pb) wird unter dem Zeichen ( das Zeichen zeigt eine durchgestrichene Hausmülltonne ) abgebildet. Diese Zeichen finden Sie auf schadstoffhaltigen Batterien und Akkus: 

▪ CD: Batterie oder Akku enthält Cadmium 
▪ Hg: Batterie oder Akku enthält Quecksilber

▪ PB: Batterie oder Akku enthält Blei

 

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein