STRELA SIGNAL Wecker 44mm Poljot 2612.1

Art.-Nr.:
SIG44CYB
425,00 €
Lieferzeit:
1-2 Tage
Zur Wunschliste hinzufügen

Werk:  Poljot Kaliber 2612.1 Handaufzug mit Weckfunktion

Gehäuse: Edelstahl poliert / gebürstet

Zifferblatt: schwarz

Durchmesser: 44 mm

Höhe: 13 mm

STRELA SIGNAL SIG44CYB  Handaufzugsuhr mit Weckfunktion   - Poljot Kaliber 2612.1

Die   STRELA Alarm hat ein poliert-gebürstetes Gehäuse mit einem Durchmesser von 44mm ( mit Krone 45mm und Länge der Uhr incl. Bandanstöße 50mm )  und eine Bauhöhe von 13mm  / 22mm Bandanstoßbreite.

Das Gehäuse ist den Poljot / Sekonda Weckern aus den 80´er Jahren nachempfunden, und auch die Zeiger, Indexe und Skalen entsprechen detailgetreu den sowjetischen Vorbildern !

Diese Strela Alarm hat ein kyrillisch beschriftetes, schwarzes Zifferblatt mit Leuchtindexen, silbernen Zeigern mit Leuchteinlage und roten Spitzen, einen roten Sekundenzeiger und einen dreieckigen Weckzeiger.  Mit Saphirglas.

Der mit einem Schraubring befestigte Rückboden ist aufwändig verziert und zeigt den Kosmonauten Alexey Leonov bei dem ersten  Ausflug in den Kosmos am 18.03.1965.   In der Erdumlaufbahn verließ Leonow als erster Mensch sein Raumschiff ( Woschod 2 ) und schwebte frei im Weltraum. Mit dem Raumschiff war er nur durch eine 4,5 m lange Sicherheitsleine verbunden und schwebte etwa 12 Minuten im Kosmos.

Angetrieben wird dieser elegante Wecker von dem bewährten und mittlerweile immer seltener werdenden Poljot Weckerkaliber 2612.1 ( Baugleich zu dem AS.Schild Kaliber ) mit 18 Steinen, zwei getrennten Federhäusern, monometallischer Stahlunruh und 18.000 Halbschwingungen pro Stunde.

Dieses schöne Poljot Alarm-Kaliber wird schon länger nicht mehr produziert. Sämtliche russischen Wecker werden daher zusehends seltener und wertvoller. Diese Kaliber stammen noch aus original Poljot Lagerbeständen.

Der Weckton rasselt bei Vollaufzug ca. 13 Sekunden schnarrend.

Limitiert auf nur 150 Stück !

Sämtliche Modelle mit Weckfunktion finden Sie hier: https://www.poljot24.de/uhrtypen/alarm.html