Sturmanskie Open Space Chronograph

Art.-Nr.: NE88-1855992

Photo copyright Sturmanskie.ru

  • Photo copyright Sturmanskie.ru
  • Photo copyright Sturmanskie.ru
  • Photo copyright Sturmanskie.ru
  • Photo copyright Sturmanskie.ru
  • Photo copyright Sturmanskie.ru
  • Photo copyright Sturmanskie.ru
  • Photo copyright Sturmanskie.ru

Sturmanskie Open Space Chronograph

Art.-Nr.: NE88-1855992
1.699,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 Lieferzeit: 1-2 Tage
1.699,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 Lieferzeit: 1-2 Tage

Werk:  Seiko NE88 Automatik-Chronograph


Gehäuse: Edelstahl gebürstet-poliert


Zifferblatt:   weiss


Durchmesser: 43mm

Sturmanskie Open Space Special Edition  NE88-1855992

 

Sturmanskie Automatik-Chronograph mit einem Automatik Werk von Seiko Instruments Inc. (SII) aus Japan.

Kaliber NE88 mit 34 Steinen, 28.800 Halbschwingungen , 45 Stunden Gangreserve, Stoßsicherung und Datumschnellverschaltung.

Poliertes, hochwertiges Edelstahlgehäuse mit 43mm Durchmesser. Verschraubter Glasboden und Saphirglas.

Sehr schönes weisses Zifferblatt mit roter Tachy- und blauer Telemeterskala!

Mit Lederband incl. Faltschließe, Etui und Papieren.

Diese Open Space ist eine besonders gelungene Uhr - ein sehr schön russisches Design , ein perfekt gemachtes Gehäuse und ein hochwertiges Automatik-Kaliber !

 

Zur Geschichte der "Open Space": Am 18. März 1965 startete die Weltraumrakete "Voskhod-2"  vom  Weltraumbahnhof Baikonur. Die Besatzung, bestehend aus dem Kapitän P.I. Belyaev und dem Kopiloten A.A. Leonov, eröffnete ein neues Kapitel in der Weltraumforschung. Um 11:32 öffnete Belyaev die Luke der Raumkapsel. Alexei Leonow war 12 Minuten im Vakuum des Weltalls und kehrte dann zurück zur Schleusenkammer. Während der Landung versagten Teile der automatischen Navigationssysteme und Kapitän Belyaev wurde zum ersten Kosmonauten der die Kapsel manuell steuerte und die Motorbremse aktivierte. Am Handgelenk des Kosmonauten Belyayev befand sich eine speziell für diesen Zweck konstruierte Uhr und dieser Uhr ist die "Open Space" von Sturmanskie nachempfunden !
Finden Sie mehr Information zu der legendären Voskhod-2 Mission bei  >>> Wikipedia <<<
 
Sehen Sie hier ein sehr interessantes, schönes Video bei Youtube über den Ausflug ins All von Alexei Leonov!

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein