Poljot-International INFORMATION

Mehr Ansichten

Poljot-International INFORMATION

0,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 0-0 days

Details

Aktuelle Info: Besuch bei Poljot-International in Alzenau: http://poljot24.blogspot.de/2013/05/besuch-bei-poljot-international.html

 

Ich freue mich sehr, die besonderen, exklusiven und liebevoll verarbeiteten Uhren von Poljot-International in mein Angebot aufzunehmen !

Weitergehende Informationen finden Sie zudem auf der Homepage von Poljot-International:  www.Poljot-International.de

Geschichten und Philosophie von Poljot-International & Basilika

Die Wurzeln der Uhrenmarke „Poljot“ liegen in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, als in Moskau die „Erste staatliche Uhrenfabrik“ gegründet wurde.
1961, nach dem Flug das ersten Menschen, Juri Gagarin, ins Weltall, erhielten die
von der Fabrik produzierten Uhren die Bezeichnung „Poljot“ (der Flug).

Die Marke „Poljot-International“ wurde 1994 mit dem Ziel gegründet, sich von den wirtschaftlichen Turbulenzen in Rußland unabhängig zu machen. Die neu gegründete Marke „Poljot-International“ setzte einerseits die russischen Traditionen der Marke „Poljot“ fort, schlug andererseits aber einen grundlegend neuen, eigenen Entwicklungsweg ein.

Die Projektierung, Herstellung und Gütekontrolle wie auch der Service der Uhren wurde von nun an in Deutschland organisiert. Die Verwendung hochwertiger Materialien für die Uhrenfertigung, die Schaffung eines eigenständigen und zeitgemäßen Designs, eine hohe Qualität der Montagearbeiten und eine strenge und systematische Gütekontrolle waren der Maßstab für die Produktion der neuen Marke „Poljot-International“. Seit dieser Zeit ist das Siegel „Made in Germany“ auf jeder Uhr der neuen Marke zu sehen.

Erfolgsmodelle wie „Nikolaus II“, „850 Jahre Moskau“, die Chronographen „Strela“ und „Juri Gagarin“ haben die Herzen vieler Uhrenliebhaber in den 90iger Jahren erobert.

Großer Beliebtheit erfreute sich auch die Milleniumsuhr, die  in Zusammenarbeit mit dem Patriarchen der russisch-orthodoxen Kirche, Alexey II, entstand und die „Gorbatchov“, die zusammen mit dem ersten sowjetischen Präsidenten, Michael Gorbatschow, entwickelt wurde.

Später folgte die Uhr „Polar Bear“, die 2007 den „Nordpol-Test“ auf dem Eisbrecher „Jamal“ bestanden hat, was mit einem Stempel im Zertifikat bestätigt wurde, und die Weltzeituhr „Soyuz-Apollo“, die gemeinsam mit der russischen Kosmoslegende, Alexej Leonow, kreiert worden ist.

Heute ist die Marke “Poljot-International“ weltweit bekannt und wird in über 35 Ländern verkauft. Die Kunden schätzen vor allem die hohe Qualität und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der Uhren.

„Poljot-International“ sollte nicht mit den Marken „Poljot“, „Aviator“, „Buran“ und anderen russischen Marken verwechselt werden. Es handelt sich hierbei um eigenständige und voneinander unabhängige Marken und Uhrenproduzenten.
 

“BASILIKA“

«Basilika» – so hieß die erste Uhrenserie von "Poljot-International". Seit byzantinischer Zeit wurde mit «Basilika» der hellste Teil der Kathedrale genannt, der das Schiff darstellt, das die Gläubigen in die Ewigkeit führen soll. Dieses Erfolgsmodell gehört bis heute zum Sortiment und ist noch immer beliebt und populär. Es ist so populär, dass der Name dieser Uhrenserie 2007 zur selbständigen Uhrenmarke “Basilika“ wurde.

Die neue Marke, die ebenfalls in Deutschland produziert wird, setzt die zukunftsorientierte Tradition von „Poljot-International“ fort.

Die Marke „Basilika“ ist eine logische Folge der Entwicklung von „Poljot-International“ und begeistert die Uhrenfreunde vor allem mit frischem Design, technischen Weiterentwicklungen sowie konstruktiven und innovativen Lösungen. Beliebte Uhren, wie die Designer Uhr
„Space Light“, wagt den Versuch den Planet Erde in unserem Sonnensystem darzustellen, oder die Weltzeit Uhr „Soyuz-Apollo“, die an den legendären sowjetisch-amerikanischen Welt-raumflug von 1975 erinnert, wie auch die Edeluhr „Amber“, die mit dem natürlichen Bernstein-glasboden eine 100 %ige  Wirkung des Heilsteines durch direkten Hautkontakt erreicht.

Wie gewohnt steckt viel Aufmerksamkeit in jedem Detail, wird viel Wert auf die Qualität der Erzeugnisse und aller einzelnen Uhrenkomponenten gelegt.  Das Ziel ist und bleibt der rundum zufriedene Kunde, ganz besonders auch für die neue Marke „Basilika“.

Zusatzinformation

Gewicht 1
Lieferzeit 0-0 days