2427.1546513 Poljot-Int. Michail Gorbatschow

Art.-Nr.: 2427.1546513

2427.1546513 Poljot-Int. Michail Gorbatschow

  • Michail Gorbatchow & Alexander Shorokhoff
  • copyright RIA Novosti archive, image 850809 Vladimir Vyatkin CC-BY-SA 3.0
  • Berliner Mauer - copyright RIA Novosti archive, image 428452 Boris Babanov CC-BY-SA 3.0
  • 15.Juli 1990 - Treffen Gorbatchow, Kohl & Genscher im Kaukasus. Copyright Bundesregierung

2427.1546513 Poljot-Int. Michail Gorbatschow

Art.-Nr.: 2427.1546513
699,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 Lieferzeit: 1-2 Tage
699,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 Lieferzeit: 1-2 Tage

Werk:  Kaliber Slawa Automatic 2427


Gehäuse: Edelstahl gebürstet/poliert


Zifferblatt: schwarz


Durchmesser:  43 mm


Höhe:  13 mm 

Poljot International Automatik Michail Gorbatchow - Nr. 2427.1546513

Anlässlich des 70. Geburtstages von Michail Gorbatchow im Jahr 2000 entwickelte und produzierte der Designer Alexander Shorokhoff eine Jubiläumsuhr für ihn. In den neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts war das Gesicht von Gorbatchow auf der ganzen Welt bekannt. Sein Grad der Berühmtheit war höher als von jedem anderen Idol.

Dieses Uhrenmodell aus dem Jahr 2000 ist schon lange ausverkauft.  Dies war der Grund für die Manufaktur Poljot International , diese erfolgreiche Uhr im Jahr des 25. Jubiläums der Herstellung wieder in einer neuen Version vorzustellen. Dieses Mal hat die Uhr einen automatischen Aufzug,  ein Gehäuse aus Edelstahl in sehr schöner Form und flacher als sein Vorgänger.

Die Indexe auf und Leuchtzeiger sind rotvergoldet.  Da Michail Gorbatchow einer der Männer war, die dazu beigetragen haben, den "Eisernen Vorhang" zwischen Ost und West zu öffnen, zeigt die Uhr zwei Fahnen, die den Übergang von der UdSSR zur Russischen Föderation symbolisieren.  Die  hellblaue Schrift am Rand des Zifferblattes symbolisiert auch die Erneuerung des Landes mit den Worten "Perestroika", "Frieden", "Demokratisierung", "Privatisierung", "Freiheit", "Glasnost" und "Reform".
Diese Uhr wird in limitierter Auflage von nur 250 Stück produziert.

Details:  

angenehm zu tragendes Gehäuse aus poliert-gebürstetem Edelstahl mit schön griffiger Krone - 43 mm Durchmesser und 13 mm Bauhöhe; 
Saphirglas !  20mm Bandanstoßbreite.
Schwarzes Zifferblatt mit  rotvergoldeten Indexen und rotvergoldeten, leuchtenden  Dauphinzeigern  - Datums- und Tagesanzeige .
 
Slawa Automatikkaliber aus sowjetischer Herstellung - in Alzenau bei Poljot International komplett überholt, gereinigt und neu geölt - Nr. 2427 mit Doppelfederhaus, Schwungrotor,  21 Steinen, 18.000 Halbschwingungen/Std., Stoßsicherung und ca 42. Stunden Gangreserve.
                                      
Der Glasboden gibt den Blick auf dieses schöne ,  russische Slawa Kaliber frei!
Lieferung mit schwarzem Poljot-International Lederband , Zertifikat und Uhrenetui - zudem mit 2 hochwertigen RIOS1931 Louisiana Crocodile Calf Ersatzlederbändern!

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein