2301M Vostok Automatik

Art.-Nr.:
2301M
119,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
1-2 Tage

 

Kaliber: Vostok 2416B Automaik

Gehäuse: Edelstahl poliert

Durchmesser: 40mm

Bauhöhe: 14mm

Zifferblatt: schwarz

>>> NEUES MODELL VON VOSTOK <<<

Die russische Uhrenfabrik Wostok (russisch Восток „Osten“, „Orient“) wurde 1942 auf Befehl Josef Stalins gegründet und befindet sich heute in der Stadt Tschistopol 800 km östlich von Moskau. Notwendig wurde die Verlegung der Zweiten Moskauer Uhrenfabrik im Zuge des Zweiten Weltkrieges aufgrund heranrückender Wehrmachtstruppen.

Seitdem ist Wostok einer der offiziellen Lieferanten der russischen und früheren Sowjetischen Armee. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurden neben Borduhren für Flugzeuge, Panzer und U-Boote auch Armbanduhren hergestellt. Bis in jüngere Zeit waren diese jedoch nur in speziellen Geschäften ausschließlich für Militärangehörige erhältlich.

Diese neuen WOSTOK  bzw. Vostok-Uhren werden von dem robusten und zuverlässigem VOSTOK-Automatik-Kaliber 2416B angetrieben und besitzen ein Gehäuse aus poliertem Edelstahl mit drehbarer Lünette und gehärtetem Kunstoffglas.

Der verzierte Gehäuseboden ist verschraubt und aufgrund der verschraubten Krone ist die WOSTOK   bis 200 Meter wasserdicht!

Das Kaliber 2416B hat 31 Steine, Stoßsicherung, 19.800 Halbschwingungen/Std., einen kugelgelagerten Rotor, Ankerhemmung und ca. 31 Stunden Gangreserve. Diese Uhr hat eine Bandanstoßbreite von 18mm. Gewicht der Uhr mit Metallband 110 gramm. Durchmesser 40 mm - Bauhöhe 14 mm.

Lieferung mit Vostok Metallband und RIOS1931 Lederband in schwarz mit weissen Nähten.

Die Lieferung erfolgt mit Vostok Uhrenbox und kyrillischem Vostok Zertifikat mit Produktionsdatum und Uhrenseriennummer.

 

Diese 2301M Version zeigt  ein kyrillisch beschriftetes , schwarzees Zifferblatt mit Leuchtpunkten, arabischen Ziffern und Leuchtzeigern ! 

Weitere Zifferblattversionen siehe Rubrik "Vostok" !

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein