7001Budget Seagull 1963 37mm Saphirglas, Natobänder

Mehr Ansichten

7001Budget Seagull 1963 37mm Saphirglas, Natobänder

279,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 Lieferzeit: 1-2 Tage

Kurzübersicht

Werk: Seagull ST19


Gehäuse: Edelstahl, poliert


Durchmesser: 37,5mm  ( mit Krone 40mm )


Bauhöhe:14mm


Bandanstoßbreite18 mm


 


 

Details

>>> Wenn Sie eigene Bänder montieren möchten oder Ihnen das grüne Textilband reicht =
dies ist die Version der 7001 Seagull 37mm 1963 Saphirglas -  OHNE zusätzlichem Lederband und zweitem Natoband.
Lieferung  mit originalem, oliv-grünen Textilband ! <<<
Die einzige nicht-russische Uhr in meinem Angebot!  Dieser Uhr konnte ich selbst nicht "widerstehen" und importiere das Modell nun direkt aus Shanghai...
 
Dies ist die seltene und ganz besondere  Seagull Armbanduhr der Chinesischen Luftwaffe von 1963 mit Glasboden.   
 
Dies ist die Version mit kratzfestem Saphirglas !
 
Die 37mm Seagull 1963 ist   entweder mit Saphirglas ( Nr. 7001 ) oder alternativ auch mit Acyrlglas ( Nr. 7000 ) lieferbar !

Mit Schaltradkaliber ! ( sie können das Schaltrad auf dem Werksphoto bei Position "12" leicht erkennen...)

Diese Uhr ist eine detaillgetreue Neuauflage der berühmten chinesischen Luftwaffenuhr "1963" - im poliertem Edelstahlgehäuse mit 37,5 mm Durchmesser , 14 mm Bauhöhe und 18 mm Bandanstoßbreite - die Abmessungen und auch das Design sind den bekannten russischen Sekonda / Strela Schaltradchronographen aus den 60´er Jahren sehr ähnlich.
 
Diese Seagull hat ein mechanisches Schaltradchronographenkaliber Nr. ST19 mit Handaufzug, ca. 40 Stunden Gangreserve, 21.600 Halbschwingungen/Std.,  Stoßsicherung und 21 Steinen. 
 
Seagull in Tianjin hat in den 60´er Jahren die Produktionsanlagen von Venus aus der Schweiz gekauft und dieses besondere Kaliber ist daher baugleich bzw. der Nachfolger des legendären Venus 3017 Schaltradkalibers!
 
Das mit chinesischen Schriftzeichen versehene , silberne Metallzifferblatt hat goldfarbene Ziffern und Indexe - die Zeiger sind   gebläut. Der "Rote Stern" bei Position "12" rundet das klassische Design ab.
 
Die chinesischen Schriftzeichen auf dem Zifferblatt stehen für "Made in China".
 
Durchmesser: 37,5 mm ( mit Krone 40 mm ) -  Lieferung mit verschraubtem Glasboden !
 
Diese Uhr hat ein kratzfestes, robustes Saphirglas!
 
>>> Die Lieferung erfolgt inclusive  Etui und  original Militär-Stoffband in grün ! <<<
 
Eine orginelle und aussergewöhnliche mechanische Uhr mit historischem Bezug!
 
Hintergrundinformation hierzu: vor circa sechs Jahren  hatte mich ein aus China reisender Kunde in meinem Uhrenvertrieb in München besucht und ich habe diese "Seagull 1963" per Zufall an seinem Handgelenk gesehen – da mich diese Uhr auf Anhieb begeistert hat, habe ich diese nun aus China direkt imporiert, was aufgrund der Formalitäten und vor allem der Seltenheit ( keine Massenware ! ) dieses Modells nicht einfach ist.  Dies nur für Sie als Hintergrundinfo, weshalb ich diese chinesische Uhr vertreibe.
 
Hier noch zusätzliche Informationen zu dieser Uhr:
 
1961 war die Tianjin Watch Factory in China bereits bekannt und berühmt für die Produktion der ersten chinesischen Armbanduhr.  Diese Uhrenmanufaktur wurde daraufhin damit beauftragt, den ersten chinesischen Flieger-Chronographen für die Luftwaffe der Volksbefreiungsarmee herzustellen. Bis Oktober 1962 produzierte die Fabrik drei Ladungen dieser Fliegeruhr. Ende 1962 kamen dann 38 Experten aus den verschiedensten Bereichen zusammen (Chinesischer Industrieminister, Flugkommandanten, Militärangehärige... ) um die Uhr zu testen. Danach wurde die Tianjin Watch Factory offiziell mit der Produktion der Uhr beauftragt. Im Jahre 1963 fertigte und lieferte diese Uhrenmanufaktur dann bereits 1400 Fliegeruhren an die chinesische Luftwaffe.
Diese hier angebotene  Seagull 1963 Luftwaffenuhr ist nun ein offizielles Remake des historischen 1963´er Modells
 
Die 7001 mit mehr Zubehör zu EUR 295.- finden Sie hier: https://www.poljot24.de/seagull-1963s.html
 

Zusatzinformation

Gewicht 1
Lieferzeit 1-2 Tage

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein