AS.R02-1 Alexander Shorokhoff Regulator

Mehr Ansichten

AS.R02-1 Alexander Shorokhoff Regulator

2.200,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 Lieferzeit: 1-2 Tage

Kurzübersicht

Kaliber:  Poljot 3105AS, veredelt


Gehäuse: Edelstahl, poliert/gebürstet


Zifferblatt:  silbern mit offener Mitte


Durchmesser: 43 mm


Höhe: 12 mm

Details

Alexander Shorokhoff Regulator AS.R02-1

3. Platz bei der Leserwahl der "Goldenen Unruh" !

Dieser R02-1 Regulator mit halb offenem , verziertem Zifferblatt ist die zweite Edition der erfolgreichen Regulator Modelle der Uhrenmanufaktur Alexander Shorokhoff . 

Dieser Regulator hat ein gebürstetes Edelstahlgehäuse ( mit polierter Lunette ) mit 43mm Durchmesser, 12mm Bauhöhe und 22mm Bandanstoßbreite.  

Beidseitig entspiegeltes Saphirglas und Saphirglasboden - dieser gibt den Blick frei auf das aufwändigst per Hand verzierte Handaufzugskaliber 3105AS ; vergoldet und dekoriert in der Uhrenmanufaktur in Alzenau. ( spezieller Wolkenschliff auf den Brücken & guillochiert  - Handgravur auf der Unruhebrücke )

Silbernes, guillochiertes, halb offenes Zifferblatt mit gebläuten Stunden- , Minuten- und  Sekundenzeigern.

Lieferung inclusive    Alexander Shorokhoff Kalbslederband,   Uhrenetui und Zertifikat/Papieren.   Damit Sie das Aussehen der Uhr zudem einfach verändern können, erfolgt die Lieferung inclusive 3 weiteren RIOS1931 Louisiana Crocodile Calf Lederbändern in royalblau, hell- und dunkelbraun !

Limitiert auf nur 98 Stück !

Begriffserklärung "Regulator" laut Wikipedia:

Präzisionsregulatoren mit kompensiertem Pendel wurden bis in die späten 1960er-Jahre als Zeitnormale für wissenschaftliche Zwecke und für die offizielle Zeitbestimmung eingesetzt und Regulatoren genannt. Sehr gute Regulatoren haben eine Gangabweichung von weniger als einer Sekunde im Monat. Bei dem im wissenschaftlichen Bereich verwendeten Regulator wurden zur präziseren Ablesbarkeit der Zeit die Zeiger auf verschiedenen Achsen des Zifferblatts angeordnet: Es dominiert als einziger großer Zeiger auf der zentralen Achse der Minutenzeiger, während Stunden- und Sekundenzeiger sich normalerweise jeweils dezentral oberhalb und unterhalb in kleineren Zifferblattbereichen drehen.

Spezielle Armbanduhren, die Regulatoren genannt werden, weisen das typische, oben beschriebene wissenschaftliche Regulator-Zifferblatt mit getrennter Positionierung von Stunden- und Minutenzeiger auf.

Zusatzinformation

Gewicht 1
Lieferzeit 1-2 Tage

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein