Vostok Automatik Kirowa Retro K-43

Art.-Nr.: 2415.02/540851

Vostok Automatik Kirowa Retro K-43

Vostok Automatik Kirowa Retro K-43

Art.-Nr.: 2415.02/540851
139,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 1 Monat
139,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 1 Monat

 


Kaliber: Vostok 2415.02 Automaik


Gehäuse: Edelstahl gebürstet / poliert


Durchmesser: 42mm


Bauhöhe: 12mm


Zifferblatt: weiss

Neu! Vostok Automatik Kirowa Retro K-43  - Vostok Referenznummer  2415.02/540851

Dies ist ein detailgetreuer Nachbau der sowjetischen Kommandeursuhr für die höchsten Offiziere der Roten Armee - hergestellt von Vostok während des II.Weltkrieges 1943.

Eine klassische Vostok Automatik mit dem hochwertigen Vostok Automatikkaliber 2415.02 mit 31 Steinen, Stoßsicherung, 31 Std. Gangreserve und dezentraler Sekunde.

Gebürstetes Edelstahlgehäuse ( polierte Lunette ) mit 42mm Durchmesser ( mit Krone gemessen 44mm ), 12mm Bauhöhe, 20mm Bandanstoßbreite und flachem, gehärteten Mineralglas.

Weisses Zifferblatt mit Leuchtpunkten und schwarzen Zeigern mit Leuchtmasse - dezentrale Sekunde bei Position "10".

Lieferung mit Vostok Lederband in schwarz, Vostok Uhrenetui und Zertifikat.

 

Die russische Uhrenfabrik Wostok (russisch Восток „Osten“, „Orient“) wurde 1942 auf Befehl Josef Stalins gegründet und befindet sich heute in der Stadt Tschistopol 800 km östlich von Moskau. Notwendig wurde die Verlegung der Zweiten Moskauer Uhrenfabrik im Zuge des Zweiten Weltkrieges aufgrund heranrückender Wehrmachtstruppen.

Seitdem ist Wostok einer der offiziellen Lieferanten der russischen und früheren Sowjetischen Armee. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurden neben Borduhren für Flugzeuge, Panzer und U-Boote auch Armbanduhren hergestellt. Bis in jüngere Zeit waren diese jedoch nur in speziellen Geschäften ausschließlich für Militärangehörige erhältlich.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein