Gästebuch Einträge


In das Gästebuch eintragen.
Name:  Dreamland
Datum:  2007-10-17
6/11/2003 7:35:55 PM Hallo und vielen Dank für die nette informative E-mail. Auch herzlichen Dank für das freundliche Angebot die Uhr bei Ihnen reparieren zu lassen!! Obwohl die Uhr nicht bei Ihnen gekauft wurde. Die meisten Uhrenshops und kl. Händler haben sich gar nicht erst die Mühe gemacht mir ne mail zu schicken. Anders hier!! Also nochmals vielen Dank und die Uhr geht die nächsten Tage an Sie zur Reparatur!!! Michael Buch PS. Die Uhr hatte ich mir vor einiger Zeit schon gekauft. Noch bevor ich micht für Poljot zu interessieren anfing. Nächste Uhr ist schon ausgesucht und wird mit Sicherheit hier gekauft!!

Name:  Julian Kampmann
Datum:  2007-10-17
6/11/2003 5:03:46 PM Kurze Anmerkung zum vorgehenden Eintrag: die russischen Chronographen mit dem Kaliber 3133 können nicht so einfach durch eine Fehlbedienung zerstört werden. Man kann zum Beispiel bei laufender Stoppfunktion auf den unteren Stoppknopf drücken - hier geschieht dann nichts, aber es schadet auch der Uhr selbst nicht.Einzig durch extremes Überdrehen ( hierfür benötigt man aber Werkzeug, denn mit bloßen Händen kann man die Uhren aufgrund einer starken Sperre nicht überdrehen ) und Sturz kann man diese Uhren beschädigen. Ich gehe eher davon aus, daß die Uhr von Michael ( diese wurde nicht über mich bezogen ) nicht einwandfrei ausgeliefert worden ist, bzw. die Endkontrolle nicht gut war. Viele Grüße, Julian Kampmann PS: Ich habe bei einem Mitbewerber gelesen, daß die Stoppuhr der Poljot Chronographen eher zur Zierde dient und nicht benutzt werden sollte - dies ist nach meiner über 12jährigen Erfahrung mit diesen Uhren vollkommen falsch! Der Chronograph kann natürlich beliebig oft benutzt werden - das wäre ja wie ein Auto, daß man zwar anschauen, aber nicht starten darf...

Name:  Michael
Datum:  2007-10-17
6/6/2003 10:18:23 PM So nun ist es leider soweit. Durch eine einmalige Fehlbedienung ist bei meiner Poljot Aviator 1 (3133) die Stoppuhr ausgefallen. Habe wohl ausversehen während die Stoppuhr lief den unteren Knopp gedrückt! Erst ging nur noch der rote große Sekundenzeiger aber die Minuten nicht. Nun geht nichts mehr von der Stoppuhr. Knöppe haben wenig Wiederstand wenn ich sie reindrücke. Normale Uhrzeit geht noch ohne Probleme. Was ist da genau in meiner Uhr kaputt gegangen?? Kann man das selber reparieren?? Wer repariert sowas hier in Deutschland?? (keine Garantie drauf) Würde auch gerne Wissen was ein Austausch oder neues Werk 3133 kosten würde?? Kann man das relativ einfach selber einbauen??? Vielen Dank für die Hilfe!! Michael Buch

Name:  Heinz-Dieter Ritterhoff
Datum:  2007-10-17
6/2/2003 6:39:18 PM Als ein sehr zufriedener Besitzer einer Poljot Aviator mit der limitierten Nummer 1494/1500, gekauft im Mai 2000 bei der Fa. Julian Kampmann, begrüße ich alle Poljot-Freunde. Leider ist mein Lederarmband nicht ganz wasserfest gewesen und muß ausgetauscht werden durch ein Gliederarmband.

Name:  Markus Siepe
Datum:  2007-10-17
5/29/2003 1:16:19 PM Als neuer stolzer:) Besitzer einer "Blue Angels" kann ich mir hier den durchweg positiven Eintragungen nur anschliessen. Mfg Markus Siepe

Name:  Reiner Runtze
Datum:  2007-10-17
5/28/2003 6:40:53 PM Sehr freundlich, schnelle Lieferung und günstiger als vergleichbare Anbieter!! Gern wieder!!Weiter so!!

Name:  Harry Band
Datum:  2007-10-17
5/10/2003 9:49:31 PM Die Webseiten gefallen mir ausgezeichnet. Glückwunsch !! Gruß von Harry

Name:  Micha
Datum:  2007-10-17
5/9/2003 1:41:09 PM Tolle Website, vor allem die 3-D Ansichten!

Name:  Anselm V. Westerburg
Datum:  2007-10-17
4/27/2003 7:57:51 PM Sehr geehrter Herr Kampmann, nachdem ich von einem Kunden über den Schwarzmarkt in Berlin eine Wostok erhalten habe und auf der Suche nach dieser Marke im Net auf Sie gestossen bin, habe ich mich von Ihrem Angebot direkt begeistern lassen. Ich bestellte einen Poljot ******ler Chronograph (blau). dieser über Ostern bei Ihnen bestellte Chronograph war dann 3 (Arbeits-) Tage später da, mit dem russischem Brot (nett), Ihrem Katalog und der Erklärung zum Hersteller. In meiner Bestellung bat/fragte ich nach einem "Gimmick" die Uhr betreffend, selbst dieser wurde erfüllt. Ich danke für den Service und bin sicher, meine nächste Uhr bei Ihnen zu bestellen. Gruß Anselm V. Westerburg P.S.: Habe neben dem serienmäßigen Original-Band das Metallband sowie ein blaues Band bestellt; hierzu ist anzumerken, daß es Schade ist, daß das Original-Band keine Faltschliesse hat! Desweiteren ist der Glasboden von der Glasfläche m.E. kleiner als im Net abgebildet, was der ganzen Angelegenheit aber keinen Abbruch tut!

Name:  Jens Rossner
Datum:  2007-10-17
4/18/2003 8:44:49 AM habe am mittwoch meine aviator 45mm mit handaufzug bekommen.(nur zwei tage nach bestellung!)super service und super uhr!! ist bestimmt nicht meine letzte! jens

Name:  Andreas
Datum:  2007-10-17
4/2/2003 9:43:07 PM Moin, schöne Seite. Leider geht nun der Bildschirmschoner seit der Sommerzeit eine Stunde nach, der Rechner nicht. Was macht man da? Grüße

Name:  Albert Kleikamp, Siegen
Datum:  2007-10-17
3/20/2003 12:53:41 PM Hallo Herr Kampmann, die bestellte Poljot "Blue Angels" ist soeben eingetroffen. Ich bin begeistert. Viele Grüße Albert Kleikamp

Name:  Sascha Kwasniok
Datum:  2007-10-17
2/27/2003 4:23:29 PM Hallo Herr Kampmann, den positiven Einträgen in diesem Gästebuch kann ich mich nur anschließen: Dienstag hatte ich bei Ihnen die Lunar II bestellt, am Mittwoch war sie schon bei mir. Hervoragender Service! Vielen Dank, Sascha Kwasniok

Name:  Rainer +Helmut Mögele
Datum:  2007-10-17
2/26/2003 6:21:57 PM Mitlerweile haben wir mehrere Uhren von Poljot24 erworben. Die Ware und die Lieferung war jedesmal einwandfrei. Vielen Dank auch für den tollen Service!! Wir werden das Angebot an neuen Poljot-Uhren mit Interesse weiter verfolgen!!! Viele Grüsse aus Niederbayern!

Name:  Nicolas Günther
Datum:  2007-10-17
2/10/2003 11:00:40 AM Hallo Herr Kampmann, soeben habe ich Ihre 3D Ansichten entdeckt. Unglaublich. Bei dieser Präsentation musste ich einfach bestellen! Mit meiner Blue Angels (auch bei Ihnen bestellt) konnte ich übrigens einen potenziellen Neukunden für Sie akquirieren, er wird sich in den nächsten Tagen bei Ihnen melden. Weiter so! Grüsse aus dem vereisten Schwabing Nicolas Günther