Gästebuch Einträge


In das Gästebuch eintragen.
Name:  Christopher Gaul
Datum:  2007-10-20
6/5/2004 8:06:20 AM Habe Mitte Mai eine Poljot Aviator II bei Herrn Kampmann bestellt. Die Lieferung erfolgte superschnell. Ich war begeistert über die wunderschöne Uhr (mit Glasboden und Metallband). Leider war die Stop-Funktion defekt. Habe die Uhr an Herrn Kampmann zurückgeschickt. Wieder drei Tage später war ein neues Exemplar bei mir,welches tadellos funktioniert. Fazit: Sehr seriöser, netter und schneller Service mit wunderschönen Uhren. Wird nicht meine letzte Uhr gewesen sein. P.S. Habe die Uhr einem Uhrmacher gezeigt, welcher ebenfalls äußerst begeistert war und einen wesentlich höheren Kaufpreis schätzte.

Name:  chu
Datum:  2007-10-20
6/2/2004 11:16:07 AM Great website. could You pls suggest some Poljot army-watch ?<*P> Thanks chu

Name:  Erik Fleck
Datum:  2007-10-20
5/26/2004 12:20:43 PM Poljot Aviator 43mm: Bestellt am 23.5.(Sonntag!), geliefert schon am 26.05. Die Uhr ist sehr schön, prima Gehäuse, verschraubte Krone, das Armband mit Faltschließe war bereits montiert. Prima, Herr Kampmann!!

Name:  San Bake
Datum:  2007-10-20
5/25/2004 12:37:43 PM Excellent Service! Great communication. Very good product and price. Julian even included the creditcard slip with the delivery!

Name:  Franz Michelis
Datum:  2007-10-19
5/23/2004 12:02:41 AM Hier ein kurzes Statement zur Qualität des Poljot Kalibers 3133 von einem Meisteruhrmacher (Dirk Dornblüth), der selbst Uhren in grösster Fertigungstiefe in Kalbe, Sachsen Anhalt fertigt (siehe Artikel in Chronos 2/2003 hierzu): Poljot Kaliber 3133: Mechanischer Chronograph Kaliber- 31 mm Höhe- 7,35 mm Sekundenzeiger- seitlich Datumsanzeige Dauer des Datumswechsels- nicht mehr als 2 Std. Korrektur der Datumsanzeige- bei herausgezogener Krone unter Verstellen der Zeit Stoppuhr- Summierungswirkung Stoppsekunde- zentral Stoppminute- seitlich Skala der Stoppminute- 30 min. Anzahl der Rubinsteine- 23 Steine Periode der Balanceschwankung- 0,33 s. Mittlere Gangabweichung in 24 Std.- -20 bis +40 sek/24 Std. Gangdauer bei vollem Aufzug - nicht weniger als 42 Std. Gangdauer bei vollem Aufzug incl. Stoppuhr- nicht weniger als 37 Std. Gehäuse- vergoldet, verchromt alle Angaben lt. 1. Moskauer Uhrenfabrik Tipps zur richtigen Handhabung des mechanischen Chronographen Bedienungsanleitung Chronograph (pdf 125 kb) zum Ausdrucken 3 Regeln, die sie beherzigen sollten: 1. Während der 2 Stunden des Datumwechsels das Werk niemals zurückdrehen! 2. Niemals "Reset" drücken während die Stoppuhr noch läuft! 3. Das Aufziehen des Werkes bei leichtem Widerstand beenden!

Name:  Franz Michelis
Datum:  2007-10-19
5/22/2004 10:51:35 PM Im Gegensatz zu seinem in Berlin Tempelhof ansässigen Wettbewerber zeichnet sich Herr Kampmann durch ein außerordentlich gediegenes Geschäftsgebaren aus. So hat er die Uhr auf rechnung statt per Nachnahme geliefert. Diesen Vertrauensbeweis habe ich durch sofortige begleichung der Rechnung honoriert. Die Navitimer Blue Angels weiss hat er nach einem aufgetretenen Mangel sofort gegen eine Blue Angels schwarz umgetauscht. Bei dem Berliner Anbieter habe ich keinerlei Kooperationsbereitschaft erfahren, als es um einen Umtausch einer ebenfalls mangelhaften Navitimer Blue Angels ging, der schon am ersten Tag nach Vollaufzug zweimal unvermittel stehen blieb. Der Herr war nicht zur Nachbesserung oder Lieferung einer anderen Uhr desselben Typs bereit, da er "keine Zeit" für solche Diskussionen hatte. Die erworebene Navitimer mit Kal. 3133 hat in der ersten Woche einen Nachgang von 15 Sek. pro Tag. Es ist eine excellent verarbeitete Uhr, insbesondere unter Berücksichtigung der Tatsache, dass mein Original Breitling Navitimer das 20fache kostete. In der Hofffnung,dass das kaliber 3133 auch dauerhaft zuverlässig ist verbleibe ich mfG, Franz Michelis

Name:  Ray Owen
Datum:  2007-10-19
5/11/2004 2:11:43 PM Superb service from Julian. Would recommend this site to anyone.

Name:  Karl-Heinz Eifler
Datum:  2007-10-19
4/26/2004 10:00:08 PM Hallo Herr Kampmann, ich bin mit dem Service den Sie bieten sehr zufrieden. Mittlerweile ist es die zweite Poljot, die ich von Ihnen gekauft habe und kann mich nur nochmals bedanken für den klasse Service den Sie bieten! Die erste Uhr war die Blue Angels und nun der neue Chronograph Journey. Es wird definitiv nicht die letzte Uhr sein die ich bei Ihnen gekauft habe! Mit freundlichen Grüssen Karl-Heinz Eifler

Name:  Claudia Winter
Datum:  2007-10-19
4/24/2004 11:41:34 AM Ich bin begeistert. Von der Uhr und der Abwicklung. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass ich hier wieder bestelle (obwohl ich eigentlich jetzt genug Uhren habe, na ja, eben eigentlich...). Klar, dass ich Poljot24 schon weiterempfohlen habe.

Name:  mingcong12
Datum:  2007-10-19
4/18/2004 4:15:41 PM Can't stop checking out your website eversince I bump into it when searching for a site to get a poljot watch... and after reading the posts on your guestbook instill so much confidence in getting a watch for your site... great job...

Name:  mingcong12
Datum:  2007-10-19
4/18/2004 4:15:41 PM Can't stop checking out your website eversince I bump into it when searching for a site to get a poljot watch... and after reading the posts on your guestbook instill so much confidence in getting a watch for your site... great job...

Name:  Karl Hofer
Datum:  2007-10-19
4/7/2004 2:22:18 PM Bin von den Neuheiten entzückt. Habe aber noch eine Frage. Wann kommt ein Chronometer mit Gangreserve-Anzeige auf dem Zifferblattß Liebe Grüße aus Linz/Österreich Karl Antwort von Julian Kampmann: ...darauf warte ich auch schon sehnlichst, aber es ist kein entsprechendes Werk in Aussicht.Wenn es so eine Version geben wird, biete ich sie umgehend an!

Name:  Oliver Rother
Datum:  2007-10-19
3/16/2004 8:41:40 PM Hallo Herr Kampmann, vielen Dank für die schnelle Lieferung der Armbänder. Samstag bestellt, Dienstag da -> top !! Gruss Oliver Rother

Name:  wilfried kowall
Datum:  2007-10-19
2/18/2004 2:59:20 PM Hurra!!! Es ist geschafft.Die Schraube für meine Buran ist angekommen.Jetzt kann ich sie wieder tragen.Wäre ja auch zu schade wenn das gute Stück nur im Schrank gelegen hatte.Danke

Name:  wilfried kowall
Datum:  2007-10-19
2/16/2004 4:19:32 PM Leider immer noch keine Nachricht von Herr Kampmann,wegen der verlorenen Schraube an dem Armband von der Buran Mondphase.Geht nicht das Telephon und antwortet nicht auf die mail. Anmerkung von Julian Kampmann: Ersatzteil-Sendung per Brief ging wohl auf dem Postweg verloren.Neue Sendung ist unterwegs...