2105 Poljot Kosmos1992

Art.-Nr.: 2105

2105 Poljot  Kosmos1992

2105 Poljot Kosmos1992

Art.-Nr.: 2105
425,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 Lieferzeit: 1-2 Tage

Werk: Kaliber 3133


Gehäuse: vergoldet


Zifferblatt:  schwarz


Durchmesser: 38 mm


Höhe: 13 mm

Poljot Chronograph "KOSMOS 1992" - aus Poljot Lagerbeständen, neu und ungetragen. RARITÄT!

1992 startete das russisch-deutsche "MIR" Unternehmen. Dieser besondere Chronograph aus der ersten Moskauer Uhrenmanufaktur ist baugleich mit dem Modell, das die Astronauten damals auf Ihrer Reise ins All trugen. Die Uhr mit der kyrillischen Prägung auf der Lünette "Kosmos-1992" wurde in streng limitierter Auflage von 1000 Stück im Jahre 1992 hergestellt.

1992 bis 1999 – Die Raumstation MIR unter russischer Leitung

Nach der politischen Wende in den Staaten der Sowjetunion besuchten zunehmend Raumfahrer westlicher Staaten die Station, deren Betrieb durch Russland weiter geführt wurde. Mit der Ankunft der Mission EO-11 begann das neue Zeitalter auch an Bord der – nun – russischen Station.

1992 kam mit Klaus-Dietrich Flade der erste Deutsche. Ihm folgte am 3. September 1995 Thomas Reiter, der Teil der 20. Mir-Langzeitbesatzung war, darauf folgte 1997 Reinhold Ewald sowie der Franzose Michel Tognini. 1994 besuchte der deutsche ESA-Astronaut Ulf Merbold die Mir, der zuvor bereits zweimal mit dem Space Shuttle im All gewesen war. ( quelle Wikipedia )

Hier finden Sie Hintergrundinformationen zu der MIR Raumstation ! ( Wikipedia )

Diese Poljot Kosmos 1992 wird  von dem Poljot Valjoux Handaufzugskaliber 3133 mit 23 Steinen, Stoßsicherung, 21.600 Halbschwingungen und 48 Stunden Gangreserve angetrieben.

Vergoldetes Gehäuse mit schwarzem Zifferblatt , Tachymeterskala, 18mm Bandanstoßbreite , gehärteten Mineralglas und gepresstem Rückboden;

 Lieferung incl. schwarzem RIOS1931 Lederband Louisiana Crocodile Calf und Uhrenetui.

RARITÄT für Liebhaber besonderer Uhren mit geschichtlichem Bezug! Nur wenige Exemplare lagernd. Diese Uhren sind neu und unbenutzt - da sie 1992 produziert wurden, sind diese selbstverständlich  von meinen Uhrmachern durchgesehen, reguliert und neu geölt !