4307 Buran Wecker Tonneau verziert

Art.-Nr.: 4307

Copyright by Philipp_watch ( Instagram )

  • Copyright by Philipp_watch ( Instagram )
  • Copyright by Philipp_watch ( Instagram )
  • Copyright by Philipp_watch ( Instagram )
  • Copyright by Philipp_watch ( Instagram )

4307 Buran Wecker Tonneau verziert

Art.-Nr.: 4307
425,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 ausverkauft

* Pflichtfelder

425,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 ausverkauft

Kaliber: Poljot 2612.1 -  verziert


Gehäuse: Edelstahl poliert


Zifferblatt: schwarz-graphit


Durchmesser: 36mm x 39mm ( von Bandanstoß zu Bandanstoß 46mm )


Höhe: 12mm

RARITÄT ! Der Buran Wecker Tonneau mit aufwändig verziertem Kaliber!

Nur 6 Stück aus Moskau eingetroffen - diese Wecker-Kaliber Poljot 2612.1 mit Streiffenschliff sind besonders selten !

Das Poljot Kaliber 2612.1 mit Weckfunktion hat 18 Steine, zwei getrennte Federhäuser, eine monometallische Stahlunruh mit 18.000 Halbschwingungen pro Stunde, ca. 35 Std. Gangreserve und ist aufwändig mit Genfer Streiffenschliff verziert.

Der Weckton wird durch ein kleines Hämmerchen erzeugt und schnarrt ca. 13 Sekunden. Dieses Kaliber kann man durch den serienmäßigen , verschraubten Glasboden betrachten.

Das Poljot Kaliber 2612.1 ist eine exakte russische Kopie des legendären Weckerkalibers AS 1475 (AS1930), aus der nicht mehr bestehenden Schweizer Rohwerkefabrik Adolph Schild S.A. Das ist das einzige russische Wecker-Kaliber, das schon in den 60er Jahren gebaut wurde. Leider werden diese russischen Signal Werke mittlerweile nicht  mehr produziert.
Das Handaufzug-Kaliber ist mit einer Glucydur-Unruh ausgestattet ist. Auch hier sind wieder sämtliche Achsen in synthetischen Rubinen gelagert - sogar die des Weckerhebels. Anhand der Bezeichnung ".1" am Ende kann man erkennen, daß es sich hier um ein Werk mit Ganggenauigkeit "1. Klasse" handelt. Von der Chronometernorm kann man zwar nicht sprechen, dennoch kann man hier davon ausgehen, daß dieser Wecker seinen Träger präzise zur gewünschten Zeit weckt.

Wer dienstliche Termine wahrnehmen muß, Kinder aus dem Kindergarten oder vom Sport abzuholen hat, wer eine Parkzeit beachten oder zu bestimmten Zeiten Medizin einnehmen muß, wird die kleine Erinnerungsmaschine am Handgelenk schnell zu schätzen wissen.   Der mechanisch erzeugte metallisch rasselnde Ton ist gewiss angenehmer als das Piepen elektronischer Uhren und Mobiltelefone.

Durchmesser: 36 x 39 mm , Bauhöhe 12 mm

Dieser seltene  Buran Wecker hat ein elegantes Tonneau-Gehäuse aus poliertem Edelstahl mit einem leicht gewölbten Mineralglas und ein schwarz-graphitfarbenes, mit Sonnenschliff verziertes Zifferblatt mit weissen  arabischen Ziffern und weiss lackierten Zeigern.  20 mm Bandanstoßbreite.

Mit Buran Lederband von Hirsch.

Limitiert auf 500 Stück. 

Zudem wird ein hochwertiges RIOS1931 Lederband Louisiana Crocodile Calf Nr. 9010SW als Ersatzband mitgeliefert - die Farbe können Sie unten wählen.

 

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein