AS.PT30 Alexander Shorokhoff Peter Tschaikovsky Alarm

Mehr Ansichten

AS.PT30 Alexander Shorokhoff Peter Tschaikovsky Alarm

UVP: 4.950,00 €

1.790,00 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 Lieferzeit: 1-2 Tage

Kurzübersicht

Werk: Kaliber  Poljot 2612 - handgraviert; verziert von AS


Gehäuse: Edelstahl poliert


Zifferblatt: silber


Durchmesser:  40 mm


Höhe:  12 mm 

Details

NEU! Peter Tschaikovsky AS.PT30 Armbandwecker

Sonderpreis EUR: 1790.- statt uVP: EUR 4990.-  -  Danke an das Team der Alexander Shorokhoff Uhrenmanufaktur, daß ich diesen Wecker zum Aktionspreis meinen Kunden anbieten darf :-) 

Eine Kostbarkeit aus der Uhrenmanufaktur Alexander Shorokhoff !   

Alexander Shorokhoff Wecker "Peter Tschaikovsky" mit aufklappbarem Gehäuse !

Modellnummer: AS.PT30

Diese Uhr hat das aufwändig verzierte Poljot Weckerkaliber 2612.1  mit 18 Steinen, zwei getrennten Federhäusern, monometallischer Stahlunruh und 18.000 Halbschwingungen pro Stunde. Dieses Kaliber ist der Nachbau des berühmten Schweizer Weckerkalibers AS.Schild!

Dieses Werk wird  in der Manufaktur in Alzenau verziert - mit von Hand gravierter Unruh-Brücke - das Werk Poljot 2612.1  ist mit Schliffen sehr schön dekoriert.

Ich konnte mich bei meinem Besuch in der Uhrenmanufaktur in Alzenau  davon überzeugen, daß diese Gravur der Brücke  und die Verzierungen tatsächlich vor Ort von ausgebildeten Graveuren durchgeführt werden. Der Weckton rasselt bei Vollaufzug ca. 13 Sekunden. ( siehe Video unten )

Bei diesem Wecker  wurde das Werk verändert: als einziges Weckermodell aus Russland erfolgt der Schlag des Weckklöppels hier nicht auf einen eingelassenen Stift im Boden / Glasboden, sondern auf eine seitlich angebrachte Klangfeder .
 
Das Gehäuse dieser Uhr ist sehr liebevoll gestaltet – mit Saphirglas und auch Saphirglasboden – das Besondere an dem Gehäuse ist natürlich die Möglichkeit, es zu öffnen, bzw. aufzustellen. 

Mittels des Drückers kann man die Arretierung lösen und den Innenteil des Gehäuses aufklappen – und auch z.B. wie einen Tischwecker  aufrecht auf den Nachttisch abstellen.
 
Das silberne Zifferblatt  der AS.PT30 zeigt arabische Leuchtziffern, schöne Leuchtzeiger in Kathedralform und der rote Weckzeiger hat an dem hinteren Ende einen Notenschlüssel.
 
Die Lieferung erfolgt incl. Zertifikat, Papieren und Bedienungsanleitung sowie hochwertigem AS Lederband.

Zudem liefere ich kostenfrei zwei  hochwertige RIOS1931 Lederbänder Louisiana Crocodile Calf in  hellbraun und dunkelbraun - hiervon eines mit  mit passender 9025 Schmetterlingsfaltschließe. 

Hier noch weitere Informationen zu der Benutzung der Armbandwecker:

Die Kaliber mit der Komplikation „Alarm“ erfreuen sich mittlerweile wieder steigender Beliebtheit , auch bei den Schweizer Anbietern. Allerdings sind hierbei auch die Preise erheblich gestiegen, sodaß jetzt das Einstiegsmodell von Vulcain , Modell Cricket, knapp 5000.- EUR  kostet. Von den Memovox-Modellen von Jaeger-le-Coultre ganz zu schweigen…

Den Wecker können Sie mit der oberen Krone aufziehen bzw. das Federwerk entsprechend spannen – je länger Sie aufziehen, desto länger schnarrt der Wecker dann. ( maximal 13 Sekunden )
Der Wecker weckt dann zuverlässig zu der eingestellten Weckzeit – man kann den Weckzeiger durch die obere Krone in eine Richtung entsprechend drehen und die Weckzeit so einstellen – natürlich kann man die Weckzeit nur 12 Stunden im voraus einstellen, da es keinen 24-Std. Wecker gibt.

Beim Erreichen der Weckzeit schnarrt der Wecker dann entsprechend los – dies geschieht circa plus/minus 5  Minuten genau.
Am besten lässt man den Wecker dann abrasseln und zieht ihn erst wieder auf, wenn man neu geweckt werden möchte! Wenn man den Weckton unterbrechen möchte kann man dies durch das Herausziehen der Krone machen.

Zusatzinformation

Gewicht 1
Lieferzeit 1-2 Tage

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein