4205 Poljot Wecker "1992" mit Haiband

Mehr Ansichten

4205 Poljot Wecker "1992" mit Haiband

* Pflichtfelder

215,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-2 Tage

Kurzübersicht

Werk: Poljot Kaliber 2612.1


Gehäuse: verchromt


Zifferblatt: grau


Durchmesser: 36 mm


Höhe: 12 mm

Details

Poljot Wecker von 1992 - Neu, unbenutzt - aus original Poljot Lagerbeständen !

Inclusive RIOS1931 "Wave" echt Hailederband !

Mit exakt diesen verchromten Poljot Weckermodellen habe ich 1992 meinen Uhrenhandel angefangen. Damals bin ich auf der Suche nach einem schönen mechanischen Armbandwecker auf diese Poljot Wecker gestoßen. 1992 kosteten die günstigsten Schweizer Wecker um die 1000 DM ( aktuell fangen sie bei 5000.- EUR an wie die Vulcain Cricket oder Jaeger le Coultre Memovox.... )  Diese Poljot Wecker hatte ich von 1992 bis ca 1996 zu damals noch traumhaften DM: 60.- im Verkauf.

Diese goldenen Zeiten sind zwar vorbei und dieses Weckerkaliber wird längst nicht mehr in Russland hergestellt - aber ich konnte aus Russland eine Handvoll dieser Wecker im NEUZUSTAND, komplett ungetragen und in perfektem Zustand aus Lagerbeständen erhalten ! Diese fast 25 Jahre alten Raritäten sind alle von meinen Uhrmachern durchgesehen, gereinigt und neu geölt !

Besonders auffallend ist bei diesen Modellen der extrem laute , schnarrende Weckton ( siehe bzw höre  Video unten ) !

Verchromtes Messinggehäuse mit 36mm Durchmesser ( mit Krone 38mm; mit Bandanstößen 42mm ) , 12mm Bauhöhe und 18mm Bandanstoßbreite. Verschraubter Rückboden.

Graues Zifferblatt mit römischen Ziffern und Indexen.  Hergestellt 1992.

Angetrieben wird dieser Wecker von dem Poljot Handaufzugskaliber 2612.1 mit 18 Steinen, zwei getrennten Federhäusern, monometallischer Stahlunruh und 18.000 Halbschwingungen pro Stunde. Der Weckton rasselt bei Vollaufzug ca. 13 Sekunden laut schnarrend. 

Den Wecker können Sie mit der oberen Krone aufziehen bzw. das Federwerk entsprechend spannen – je länger Sie aufziehen, desto länger schnarrt der Wecker dann. ( maximal 13 Sekunden )

Der Wecker weckt dann zuverlässig zu der eingestellten Weckzeit – man kann den Weckzeiger durch die obere Krone in eine Richtung entsprechend drehen und die Weckzeit so einstellen – natürlich kann man die Weckzeit nur 12 Stunden im voraus einstellen, da es keinen 24-Std. Wecker gibt.

Beim Erreichen der Weckzeit schnarrt der Wecker dann entsprechend los – dies geschieht circa plus/minus 5  Minuten genau.

Am besten lässt man den Wecker dann abrasseln und zieht ihn erst wieder auf, wenn man neu geweckt werden möchte! Wenn man den Weckton unterbrechen möchte kann man dies durch das Herausziehen der Krone machen.

( den Weckton können Sie in dem kurzen Video unten bestens anhören...)

Lieferung inclusive RIOS1931 echt Hai Lederband "Wave" , wahlweise in steingrau ( sieht perfekt aus! ) oder  schwarz ! ( UVP des Bandes EUR: 37.- )

 

Rarität !

 

Zusatzinformation

Gewicht 1
Lieferzeit 1-2 Tage

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein