Pilot Chronograph Bortovie AYC-B Poljot 3133

Art.-Nr.: 2704

Pilot Chronograph Bortovie AYC-B Poljot 3133

  • Die Pilot "Borduhr" und ihr Vorbild - die MIG 29 Borduhr ( diese Rarität finden Sie in der Rubrik "Borduhren" )
  • Im Lieferumfang enthalten - das Nato Textilband:

Pilot Chronograph Bortovie AYC-B Poljot 3133

Art.-Nr.: 2704
595,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 Lieferzeit: 1-2 Tage

Werk: Kaliber 3133


Gehäuse: Edelstahl mattiert


Zifferblatt: schwarz


Durchmesser: 41 mm


Höhe: 16 mm

Eine ganz besondere Neuheit: der "Borduhr" Chronograph von Pilot!

Diese Uhr ist alles andere als durchschnittlich oder langweilig - sie wurde mit viel Liebe zum Detail gestaltet und ist der berühmten MIG 29 Flugzeugborduhr gewidmet !

Das mattierte Edelstahlgehäuse hat die imposante Bauhöhe von 16 mm bei einem Durchmesser von 41 mm. ( inclusive der linken Krone sind es 45 mm; mit der oberen Krone gemessen sind es 47 mm ) Das Besondere des Gehäuses: die geschützte Aufzugskrone befindet sich bei Position "12" mit jeweils seitlich angebrachten Stoppdrückern - mit der Krone bei Position "3" lässt sich die innenliegende 12-Stunden-Drehlunette bewegen.

Das schwarze Zifferblatt ( mit markant rotem Datum! ) ist der MIG 29 Borduhr nachempfunden und zeigt gut ablesbare braune Ziffern und Zeiger. Kaliber Poljot Valjoux 3133 mit 23 Steinen, 21.600 Halbschwingungen, Stoßsicherung und ca. 48 Std. Gangreserve.

Die "Borduhr" hat ein flaches Saphirglas, wiegt incl. Lederband 116 gramm und hat 20 mm Bandanstoßbreite. Das mitgelieferte Spezial-Lederband wird unter dem verschraubten und verzierten Rückboden durchgezogen - im Lieferumfang enthalten ist zudem ein Nato-Textilband und ein Uhrenetui. 

Limitiert auf nur 150 Stück !